UNSERE NÄCHSTEN KURSE

27
/
05
München
Web-Development: Erstelle und veröffentliche deine Webseite!
Wer?
12 - 16 Jahre
Wann?
27
.
05
-
.
Wo?
iSYS Software
Was?
Wir erklären euch zunächst die Basics der Programmiersprachen HTML und CSS. Diese werden verwendet, um die Struktur und das Aussehen von Websiten zu beschreiben. Danach könnt ihr mit unserer Hilfe an eurer Website arbeiten. Schließlich zeigen wir euch, wie ihr eure Website veröffentlicht. Der Kurs ist für Anfängerinnen* im Alter von 12-16 Jahren. Du musst also weder Vorkenntnisse haben noch einen eigenen Computer besitzen. Unsere Kurse werden von Studentinnen geleitet. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen wartet auf Dich eine aufgeschlossene Community, ein Tag voller neuer Erfahrungen und ganz viel Spaß! Wir freuen uns auf dich! Falls Ihr Fragen oder Anregungen habt schreibt uns gerne über unser Kontaktformular oder Instagram. Das Gendersternchen hinter einem Wort dient als Verweis auf den Konstruktioncharakter von „Geschlecht“. Wir verwenden das , um darauf zu verweisen, dass sich der Begriff Mädchen auf alle Personen bezieht, die sich als solche definieren, definiert werden und/oder sich dadurch sichtbar gemacht sehen.
08
/
06
Berlin
Python für Anfängerinnen*
Wer?
11-14 Jahre
Wann?
08
.
06
-
.
Wo?
TU Berlin
Was?
In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der Programmiersprache Python kennen. Das heißt du brauchst dafür keine Erfahrung im Programmieren. Gemeinsam lernen wir, wie man Variablen anlegt, benutzt und Befehle ausführt. Mit der Python Turtle werden wir dann geometrische Formen und Muster zeichnen. Entdecke gemeinsam mit uns wie faszinierend die Informatik sein kann. Der Kurs ist für Anfängerinnen* im Alter von 11-14 Jahren. Du musst also weder Vorkenntnisse noch einen eigenen Computer besitzen. Unsere Kurse werden von StudentInnen geleitet. Gemeinsam mit den anderen Mädchen* wartet auf Dich eine aufgeschlossene Community, ein Tag voller neuer Erfahrungen und ganz viel Spaß! Wir freuen uns auf dich! Das Gendersternchen hinter einem Wort dient als Verweis auf den Konstruktioncharakter von „Geschlecht“. Wir verwenden das , um darauf zu verweisen, dass sich der Begriff Mädchen auf alle Personen bezieht, die sich als solche definieren, definiert werden und/oder sich dadurch sichtbar gemacht sehen.